DIE UMWELTPOLITIK des Unternehmens BBH TSUCHIYA s.r.o.

In Verbindung mit der Entscheidung der Unternehmensführung, die negativen Einflüsse seiner Tätigkeit auf die Umwelt und die Gesundheit von Personen zu minimieren,wurde über die Einführung und Erhaltung eines Systems von Umweltmanagement gemäß der Normen ISO 14001:2004 entschieden. Auf Basis dieser Entscheidung und der einleitenden Bewertung des Umweltzustands legt die Unternehmensführung folgende Umweltpolitk fest:

  • Auf Basis einer regelmäßigen Bewertung der Verunreinigung der Umwelt geeignete Maßnahmen zur dauerhaften Senkung der Belastung der Umwelt festlegen.
  • Bei allen im Unternehmen durchgeführten Tätigkeiten auf die Limitierung der Abfallentstehung achten, zur Begrenzung der Entstehung von Abfällen und zur Senkung des Energieverbrauchs.
  • Eine konsequente Prävention von Unfällen und Situationen, deren Folgen negativen Einfluss auf die Umwelt und die Gesundheit der Mitarbeiter haben könnten, durchführen.
  • Bei allen Tätigkeiten, die mit der Realisierung der Produkte des Unternehmens zusammenhängen, die geltenden rechtlichen Vorschriften im Bereich des Umweltschutzes einhalten.
  • Legislative Vorschriften, welche den Umweltschutz betreffen, in interne Dokumente einarbeiten, mit Festlegung der Verantwortung der einzelnen Mitarbeiter, und auf deren konsequente Einhaltung zu achten.
  • Bei der Auswahl von Lieferanten, Materialien, Waren und Dienstleistungen deren Eignung unter dem Aspekt des Umweltschutzes bewerten.
  • Periodisch alle Angestellten im Bereich der Anforderungen an den Umweltschutz weiterbilden und schulen.

Im Rahmen der Operationsprogramms Umwelt erhielt unsere Firma BBH Tsuchiya s.r.o. finanzielle Unterstützung aus dem EU-Fond zur Installation von Technologie zur Verminderung der VOC-Emissionen, welche im Jahre 2013 realisiert wurde.

 

Finanční podpora z fondů EÚ na instalaci technologie ke snížení emisí VOC

Haben Sie Fragen oder möchten Sie uns schreiben?


Kontaktiere Uns